Ihre aktuellen Angebote auf "Leipziger Info"! Informieren Sie sich hier über Ihre Vorteile!

Für den Inhalt der Beiträge und deren Richtigkeit sind die jeweiligen Unternehmen in vollem Umfang verantwortlich. Die Redaktion der "Leipziger Info" verarbeitet lediglich die zugesandten Beiträge. Die "Leipziger Info" ist nicht für den Inhalt externer Internetseiten verantwortlich! Wenn Sie den Kundernlinks zu Facebook folgen, werden Daten an Dritte übertragen.

"Haus Steinstrasse", 04275 Leipzig, Steinstrasse 18 www.haus-steinstrasse.de  Kultur / Theater

Improvisationstheaters "Action und Drama"
Veranstaltungstermine:
Samstag, 11. Januar 2020, 20:00 Uhr
Titel der Veranstaltung: „Action und Drama“
Beschreibung:
Improvisationstheater mit Komik und Tiefgang.
Ort: Dachtheater Haus Steinstraße, Steinstraße 18
Eintritt: 8 Euro (normal) / 5 Euro (ermäßigt)
Kartenvorbestellung auf unserer Internetseite
Samstag, 18. Januar 2020, 20:00 Uhr
Titel der Veranstaltung: Konzert der improvisierten Lieder
Beschreibung: Virtuose Stimmen aus der Leipziger Improtheater-Szene singen einen bunten Genre-Mix nach den Vorgaben des Publikums.
Ort: Neues Schauspiel Leipzig, Lützner Str. 29
Eintritt: 10 Euro (normal) / 8 Euro (ermäßigt)
Kartenvorbestellung: http://www.neues-schauspiel-leipzig.de/karten
 

Wir sind ein gemeinnütziger Verein der sich für den Erwerb, Erhalt und Aufbau von Dampflokomotiven und DR-Reisewagen einsetzt. www.dampfbahnmuseum.de  Eisenbahnverein

Wir sind ein gemeinnütziger Verein der sich für den Erwerb, Erhalt und Aufbau von Dampflokomotiven und DR-Reisewagen einsetzt.
11.01.2020 - Ski und Rodel gut. Dampfzugsonderfahrt nach Oberwiesenthal
Reisen sie mit uns ins tief verschneite Erzgebirge. In Cranzahl angekommen geht die Reise weiter mit der Fichtelbergbahn nach Oberwiesenthal. Dort haben sie die Möglichkeit zu einer Winterwanderung, Ski zu fahren (Alpin oder Langlauf) oder zu einer zünftigen Rodelpartie. Wer es lieber geruhsam mag, macht einen Winterspaziergang im tief verschneiten Oberwiesenthal. Genießen Sie den Tag und erleben eine Reise aus längst vergangenen Zeiten. Die Fahrt mit der Fichtelbergbahn ist im Fahrpreis enthalten!
15.02.2020 - Dampfzugsonderfahrt zum Brocken
Begleiten sie uns in den Harz und seine höchste Erhebung - den Brocken. In dutzenden Kurven überwindet die Schmalspurbahn fast 900 Meter Höhenunterschied, bis sie an ihrem Ziel, dem Brockenbahnhof auf 1.125 Metern ankommt. Für die 700 PS starken Dampflokomotiven ist jede Fahrt Schwerstarbeit - und für die Passagiere ein ganz besonderes Erlebnis. Die Fahrt mit der Brockenbahn ist im Fahrpreis enthalten!
Das komplette Programm und weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.
 

Mobiler Behindertendienst, Nachbarschafts-Zentrum in der Odermann-Passage, Lindenauer Markt 13, 04177 Leipzig www.mobiler-behindertendienst.de

 Behindertendienst

Unsere nächsten Termine im Inklusiven Nachbarschafts-Zentrum in der Odermann-Passage, Lindenauer Markt 13:
17.12.19 - ab 17 – 19 Uhr – Film-Abend des Projektes Neues Wohnen,
20.12.19 - ab 18 – 22 Uhr – Internationale Küche - Gemeinsam Kochen + Essen - Bitte anmelden! Tel: 5800039,
21.12.19 - ab 9 – 11.30 Uhr – Theater für Senior*innen - Ein Theaterkurs zum Probieren, Erinnern, Ausleben. Schnuppern ist jederzeit erwünscht. Einmalige Teilnahmegebühr von 15 Euro. (14 tägig),
22.12.19 - ab 10 – 13 Uhr – Bring-was-mit-Frühstück - Wir besorgen Brötchen, Kaffee und Tee! Ihr den Rest.
23.12.19 - ab 10 – 18 Uhr – "Warten auf Weihnacht" bei weihnachtlicher Stimmung gemeinsam Mittag und Kaffeetrinken,
04.01.20 ab 9.30 – 12 Uhr – Theater für Senior*innen - Ein Theaterkurs zum Probieren, Erinnern, Ausleben. Schnuppern ist jederzeit erwünscht. Einmalige Teilnahmegebühr von 15 Euro. (14 tägig) Bitte vorher anmelden! Tel: 5800039
07.01.20 ab 17 – 19 Uhr - Gemeinsam Abendbrot machen
08.01.20 ab 10.30 – 11.30 Uhr - Tanzen im Sitzen für fitte Junggebliebene - ab 17 – 19 Uhr - Treff der Umwelt-Gewerkschaft
10.01.20 ab 18.30 – 20 Uhr – Pilates (BiPoC) gegen Spende. Bitte vorher anmelden! Tel: 5800039
12.01.20 ab 10 – 13 Uhr – Bring-was-mit-Frühstück - Wir besorgen Brötchen, Kaffee und Tee! Ihr den Rest.
14.01.20 ab 15.30 – 17.30 Uhr – Kerzen gestalten. Bitte vorher anmelden! Tel: 5800039
15.01.20 ab 10.15 – 11.15 – Musikalisches Entspannungs-Angebot
16.01.20 ab 18 – 20 Uhr – Omas gegen Rechts
17.01.20 ab 17 – 19 Uhr – Vortrag zum Thema Selbstvertretung und Selbstbestimmt Leben anschließend Diskussion
18.01.20 ab 9.30 – 12 Uhr – Theater für Senior*innen - Ein Theaterkurs zum Probieren, Erinnern, Ausleben. Schnuppern ist jederzeit erwünscht. Bitte vorher anmelden! Tel: 5800039
21.01.20 ab 17 – 19 Uhr – Stammtisch "Neues Wohnen"
22.01.20 ab 10.30 – 11.30 Uhr – Tanzen im Sitzen für fitte Junggebliebene - ab 18 – 20 Uhr – Frauen-Stammtisch "Ich fühle mich allein"
24.01.20 ab 18.30 – 20 Uhr – Pilates (BiPoC) gegen Spende. Bitte vorher anmelden! Tel: 5800039
25.01.20 ab 18 – 22 Uhr – Nachbarschafts-Fasching mit Kostüm! Das beste Kostüm gewinnt!
26.01.20 ab 10 – 13 Uhr – Bring-was-mit-Frühstück. Wir besorgen Brötchen, Kaffee und Tee! Ihr den Rest.
28.01.20 ab 17 – 19 Uhr - Gemeinsam Abendbrot machen
29.01.20 ab 10.15 – 11.15 – Musikalisches Entspannungs-Angebot
31.01.20 ab 18 – 22 Uhr - Internationale Küche – Spanisch, Gemeinsam Kochen + Essen, Bitte anmelden! Tel: 5800039
01.02.20 ab 9.30 – 12 Uhr – Theater für Senior*innen - Ein Theaterkurs zum Probieren, Erinnern, Ausleben. Schnuppern ist jederzeit erwünscht. Bitte vorher anmelden! Tel: 5800039
04.02.20 ab 17 – 19 Uhr - Gemeinsam Abendbrot machen
05.02.20 ab 10.30 – 11.30 Uhr – Tanzen im Sitzen für fitte Junggebliebene - ab 17 – 19 Uhr - Treff der Umwelt-Gewerkschaft
07.02.20 ab 18.30 – 20 Uhr - Pilates (BiPoC) gegen Spende. Bitte vorher anmelden! Tel: 5800039
09.02.20 ab 10 – 13 Uhr – Bring-was-mit-Frühstück. Wir besorgen Brötchen, Kaffee und Tee! Ihr den Rest.
10.02.20 ab 14 – 18 Uhr – Kosmetik selber machen - möglichst biologisch!
11.02.20 ab 17 – 19 Uhr - Gemeinsam Abendbrot machen
12.02.20 ab 10.15 – 11.15 Uhr – Musikalisches Entspannungs-Angebot - ab 16.30 – 17.30 Uhr – Wie geht flirten? Ein Vorbereitungskurs
14.02.20 ab 15 – 18 Uhr – Valentinstag – ein Kennenlernen in angenehmer Atmosphäre - ab 18 – 22 Uhr– Internationale Küche – Spanisch, Gemeinsam Kochen + Essen, Bitte anmelden! Tel: 5800039
15.02.20 ab 9.30 – 12 Uhr – Theater für Senior*innen - Ein Theaterkurs zum Probieren, Erinnern, Ausleben. Schnuppern ist jederzeit erwünscht. Bitte vorher anmelden! Tel: 5800039 - 16 – 18 Uhr - Überraschungs-Konzert! Bitte anmelden!
18.02.20 ab 17 – 19 Uhr – Stammtisch "Neues Wohnen"
19.02.20 ab 10.30 – 11.30 Uhr – Tanzen im Sitzen für fitte Junggebliebene - ab 18 – 20 Uhr – Frauen-Stammtisch "Wie Stress vermeiden"
21.02.20 ab 18.30 – 20. Uhr – Pilates (BiPoC) gegen Spende. Bitte vorher anmelden! Tel: 5800039
23.02.20 ab 10 – 13 Uhr – Bring-was-mit-Frühstück. Wir besorgen Brötchen, Kaffee und Tee! Ihr den Rest.
25.02.20 ab 17 – 19 Uhr - Gemeinsam Abendbrot machen
26.02.20 ab 10.15 – 11.15 – Musikalisches Entspannungs-Angebot
28.02.20 ab 18 – 22 Uhr – Internationale Küche – Polnisch, Gemeinsam Kochen + Essen, Bitte anmelden! Tel: 5800039
29.02.20 ab 18 – 22 Uhr – Nachbarschafts-Tanz

Telefon mobil [0151] 1630 8182, Festnetz [0341] 5800 039 oder Fax [0341] 5800 040
E-Mail:
begegnung@mobiler-behindertendienst.de

Unser Fahr- und Reisedienst in der Angerstr. 40-42, erreichbar über Telefon 609100, Zubringer über 0177 22345 23, bietet an:


18.01.2020, ca. 9.00 Uhr, Tages-Fahrt zum Zwinger Museum in Dresden, Mittag-Lunch-Paket und Kaffee im Bus. Anmeldung bis 10.01.
29.02.2020, ca. 10.00 Uhr, Faschings-Fahrt zur Tabakbaude in Bennewitz/Rothersdorf, Mittag-Essen, Faschings-Programm und Kaffee-Trinken. Anmeldung bis 21.02.

!!! Diese Fahrten sind für Rollstuhlfahrer geeignet !!!

Der große Bus ist mit einer Hebebühne ausgerüstet, so dass speziell gehbehinderte Rollstuhlfahrer an den Reisen problemlos teilnehmen können.
Fragen Sie bitte beim Fahr- und Reisedienst. Telefon mobil [0177] 2234523 und [0151] 16308190 oder Festnetz [0341] 6091013

• Weitere Infos unter:
Nachbarschafts - Zentrum - Mobiler Behindertendienst
 

Mehrweg e. V., Lausicker Straße 61, 04299 Leipzig www.mehrweg-ev.de  Förderverein

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer,
vor vielen Jahren haben wir ein sehr schönes Projekt umgesetzt, wir schrieben und gestalteten mit Kindern zwei Kinderbücher, die dann mit den schlichten Titeln „
Knetgeschichten 1“ und „Knetgeschichten 2“ die
Herzen der Leserinnen und Leser eroberten. Von den Büchern gibt es noch einige Restexemplare, die jetzt zu einem Preis von 3,00 € verkauft werden können und sollen, auch um damit neue Projekt anzuschieben und zu verwirklichen, vor allem unser Tandemprojekt am Laufen zu halten.
Deshalb wollen wir hiermit diese Offerte unterbreiten. Die Bücher sind zum Selber-Lesen, zum Vorlesen und zum Verschenken gut geeignet. Darüber hinaus geben sie so manche Anregung für das kreative Schaffen von Kindern.
Die Bücher können im
Kulturbetrieb „WolkenSchachLenkWal“
(vormals Mitspielzeugmuseum) erworben oder über die Mailadresse kontakt@mehrweg_ev.de bestellt werden. Bei einem Versand fallen noch die Portokosten an.
Also, wir freuen uns auf viele Bestellungen!
Viele Grüße, Michael Oertel, 1. Vorsitzender
 

Förderverein Mittelschule Wiederitzsch e.V., Zur Schule 11, 04158 Leipzig-Wiederitzsch www.oberschule-wiederitzsch.de  Förderverein

Der Förderverein wurde im März 2008 gegründet und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Ziele.
Zweck des Vereins: Unterstützung der Schule bei ihren Aufgaben zur Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrages.
Sein Zweck wird verwirklicht durch:
die Pflege und Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule, Schulträger und Schule sowie an der Schule interessierten Bürgern,
Hilfe bei der Beschaffung von technischen Geräten, Lehr- und Lernmitteln,
Unterstützung und Organisation von kulturellen, sportlichen und sozialen Gemeinschafts- und Informationsveranstaltungen mit Ausnahme von Bezuschussung von Klassenfahrten,
die Unterstützung durch Beiträge, Spenden und Sammelaktionen,
Fortführung der Tradition der Mittelschule Wiederitzsch
Wir sind unparteiisch!
Werden Sie Mitglied und unterstützen die Schule durch ihr Engagement.

Ansprechpartner: Thomas Helms, Tel.: 0341 / 20 05 925 - 0177 / 52 47 729 und Carsten Apitzsch, Tel.: 0341 / 52 17 050 - 0171 / 82 84 523
 

Bürger Verein Eutritzsch e.V. www.bv-eutritzsch.de  Bürgerverein

Broschüre zur Völkerschlacht erschienen!
In insgesamt 8 Folgen veröffentlichten wir die Ausarbeitung unseres Vereinsfreundes Dr. Manfred Braune unter dem Titel „Notizen zu den Ereignissen der Völkerschlacht 1813 im Norden Leipzigs“. Für den interessierten Leser brachte der Bürger Verein Eutritzsch e.V. nun eine Broschüre mit dem gleichen Titel heraus.
Die Publikation im DIN A5-Format hat einen farbigen Einband und wurde vom Malerbetrieb Kretzschmann, vom Bürohaus und Spielzeugland Werner, vom Vivaldi Hotel und vom Bürger Verein Eutritzsch e.V. gesponsert.
Wir glauben, damit einen Beitrag „zur Erinnerung an die Völkerschlacht vor 200 Jahren auf Eutritzschs benachbarten Fluren“ geschaffen zu haben. Dieses Zitat stammt aus dem Vorwort des Autors, der mit viel Fleiß und Sachkenntnis die speziellen Ereignisse zusammengetragen hat und vor allem auch auf das maßlose Leid der Soldaten und Zivilisten in Dorf und Stadt mit Würde und Respekt aufmerksam macht.
Die Broschüre ist im Bürohaus Werner für 3,50 Euro erhältlich. Unsere auswärtigen Leser können sie per Mail, per Post oder Telefon beim Bürger Verein Eutritzsch e.V. bestellen und wir versenden diese für 5,– Euro.
Der Vorstand

Carneval Club Firlefanz e.V.

www.firlefanz-leipzig.de  Carnevalclub

Wir suchen noch Damen und Herren für die Tanzensembles, sowie Mädchen im Alter zwischen 13 und 18 Jahren für das Jugendensemble.
Wer mit Tanzen nichts am Hut hat, aber trotzdem mit netten, lustigen Leuten seine Freizeit verbringen will, der kann sich ebenfalls bei uns melden. Wir sind an Leuten interessiert, die sich einbringen und engagieren, auch wenn es um Organisation, Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltungen geht.
Wenn Du bei uns mitmachen willst, dann setze Dich mit uns in Verbindung.
Tel.: 0341 / 56 42 197 oder 0173 / 45 27 967

© LI 2019